5.200,00
inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit
In den Warenkorb

27,7 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BFM rot

Der Bi-Fire Mid kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

Gesamt-Nennwärmeleistung 25,9 kW

Gesamt-Wasserwärmeleistung 17,7 kW

Gesamt-Raumwärmeleistung 8,2 kW

Wirkungsgrad bei Nennleistung Pelletseitig 90,8 %

Wirkungsgrad bei Nennleistung Holzseitig 76,3 %

Beheizbares Volumen 45 kCal/m3

(35 kCal/m3) 495 m3 (640 m3)

Maße (L x H x T)820 x 1080 x 600 mm

 

Nennspannung

230 V

Nennfrequenz

50 Hz

Expansionsgefäß / Vorladung

8 l / 1 bar

 Maximaler / empfohlener  Betriebsdruck

 2,5 / 1,5 bar

CO bei 13% Sauerstoff Pellet bei Nennheizleistung (reduziert)

0,025 %

CO 13% Sauerstoff Holz bei Nennheizleistung

0,16%

Rauchrohranschluss

180 mm

Mindestkaminzug Pellet

12 Pa

Mindestkaminzug Holz

12 Pa

Verbrennungsgasfluss Pellet

15,17 g/s

Verbrennungsgasfluss Holz

21,85 g/s

Rauchtemperatur in Austritt Pellet

127 °C

Rauchtemperatur in Austritt Holz

161 °C

Fassungsvermögen Pelletbehälter

30 kg

Stündlicher Pelletverbrauch min. - max.

1 - 3,4 kg/h

 Stündlicher Verbrauch Holz

 3,7 kg/h

 Ladeintervall Holz

 54 min.

 Fassungsvermögen Kessel

 50 Liter

   
 



Zulassung auch für Österreich nach 15a B-VG

 

CE Zeichen, EN 13240 zertifiziert

 

 Mindestsicherheitsabstand von entflammbaren Materialien  

20 cm hinten,  50 cm seitlich

Abmessung und Gewicht

 

(HxBxT)

108 x 82 x 60 cm

Brennraum (HxBxT)

50 x 25 x 36,5 cm

Gewicht Pelletbehälter

30 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in Majolika

290 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in lackiertem Stahl

280 kg

 

 


 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

Mehr anzeigen >>


27,7 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BFM rot

5.200,00inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit

Der Bi-Fire Mid kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

Gesamt-Nennwärmeleistung 25,9 kW

Gesamt-Wasserwärmeleistung 17,7 kW

Gesamt-Raumwärmeleistung 8,2 kW

Wirkungsgrad bei Nennleistung Pelletseitig 90,8 %

Wirkungsgrad bei Nennleistung Holzseitig 76,3 %

Beheizbares Volumen 45 kCal/m3

(35 kCal/m3) 495 m3 (640 m3)

Maße (L x H x T)820 x 1080 x 600 mm

 

Nennspannung

230 V

Nennfrequenz

50 Hz

Expansionsgefäß / Vorladung

8 l / 1 bar

 Maximaler / empfohlener  Betriebsdruck

 2,5 / 1,5 bar

CO bei 13% Sauerstoff Pellet bei Nennheizleistung (reduziert)

0,025 %

CO 13% Sauerstoff Holz bei Nennheizleistung

0,16%

Rauchrohranschluss

180 mm

Mindestkaminzug Pellet

12 Pa

Mindestkaminzug Holz

12 Pa

Verbrennungsgasfluss Pellet

15,17 g/s

Verbrennungsgasfluss Holz

21,85 g/s

Rauchtemperatur in Austritt Pellet

127 °C

Rauchtemperatur in Austritt Holz

161 °C

Fassungsvermögen Pelletbehälter

30 kg

Stündlicher Pelletverbrauch min. - max.

1 - 3,4 kg/h

 Stündlicher Verbrauch Holz

 3,7 kg/h

 Ladeintervall Holz

 54 min.

 Fassungsvermögen Kessel

 50 Liter

   
 



Zulassung auch für Österreich nach 15a B-VG

 

CE Zeichen, EN 13240 zertifiziert

 

 Mindestsicherheitsabstand von entflammbaren Materialien  

20 cm hinten,  50 cm seitlich

Abmessung und Gewicht

 

(HxBxT)

108 x 82 x 60 cm

Brennraum (HxBxT)

50 x 25 x 36,5 cm

Gewicht Pelletbehälter

30 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in Majolika

290 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in lackiertem Stahl

280 kg

 

 


 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 


Mehr anzeigen >>


5.200,00
inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit
In den Warenkorb

27,7 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BFM WEISS

 

Der Bi-Fire Mid kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

 

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

 

 

Betriebsarten:

 

nur Holz

 

nur Pellets

 

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

 

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

 

Pellets mit automatischer Zündung

 

• Speisung der Heizungsanlage.

 

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

 

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

 

• Zwei getrennte Brennkammern.

 

• Nur ein Schornstein.

 

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

 

• Verkleidung Stahl.

 

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

 

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

 

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

 

folgende Ausstattung:

 

 

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

 

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

 

arbeitet.

 

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

 

 

Techn. Daten:

 

Gesamt-Nennwärmeleistung 25,9 kW

 

Gesamt-Wasserwärmeleistung 17,7 kW

 

Gesamt-Raumwärmeleistung 8,2 kW

 

Wirkungsgrad bei Nennleistung Pelletseitig 90,8 %

 

Wirkungsgrad bei Nennleistung Holzseitig 76,3 %

 

Beheizbares Volumen 45 kCal/m3

 

(35 kCal/m3) 495 m3 (640 m3)

 

Maße (L x H x T)820 x 1080 x 600 mm

 

 

Nennspannung

230 V

Nennfrequenz

50 Hz

Expansionsgefäß / Vorladung

8 l / 1 bar

 Maximaler / empfohlener  Betriebsdruck

 2,5 / 1,5 bar

CO bei 13% Sauerstoff Pellet bei Nennheizleistung (reduziert)

0,025 %

CO 13% Sauerstoff Holz bei Nennheizleistung

0,16%

Rauchrohranschluss

180 mm

Mindestkaminzug Pellet

12 Pa

Mindestkaminzug Holz

12 Pa

Verbrennungsgasfluss Pellet

15,17 g/s

Verbrennungsgasfluss Holz

21,85 g/s

Rauchtemperatur in Austritt Pellet

127 °C

Rauchtemperatur in Austritt Holz

161 °C

Fassungsvermögen Pelletbehälter

30 kg

Stündlicher Pelletverbrauch min. - max.

1 - 3,4 kg/h

 Stündlicher Verbrauch Holz

 3,7 kg/h

 Ladeintervall Holz

 54 min.

 Fassungsvermögen Kessel

 50 Liter

   
 



Zulassung auch für Österreich nach 15a B-VG

 

CE Zeichen, EN 13240 zertifiziert

 

 Mindestsicherheitsabstand von entflammbaren Materialien   

20 cm hinten,  50 cm seitlich

Abmessung und Gewicht

 

(HxBxT)

108 x 82 x 60 cm

Brennraum (HxBxT)

50 x 25 x 36,5 cm

Gewicht Pelletbehälter

30 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in Majolika

290 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in lackiertem Stahl

280 kg

 

 

 

 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

 

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

 

 

Mehr anzeigen >>


27,7 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BFM WEISS

5.200,00inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit

 

Der Bi-Fire Mid kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

 

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

 

 

Betriebsarten:

 

nur Holz

 

nur Pellets

 

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

 

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

 

Pellets mit automatischer Zündung

 

• Speisung der Heizungsanlage.

 

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

 

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

 

• Zwei getrennte Brennkammern.

 

• Nur ein Schornstein.

 

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

 

• Verkleidung Stahl.

 

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

 

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

 

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

 

folgende Ausstattung:

 

 

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

 

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

 

arbeitet.

 

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

 

 

Techn. Daten:

 

Gesamt-Nennwärmeleistung 25,9 kW

 

Gesamt-Wasserwärmeleistung 17,7 kW

 

Gesamt-Raumwärmeleistung 8,2 kW

 

Wirkungsgrad bei Nennleistung Pelletseitig 90,8 %

 

Wirkungsgrad bei Nennleistung Holzseitig 76,3 %

 

Beheizbares Volumen 45 kCal/m3

 

(35 kCal/m3) 495 m3 (640 m3)

 

Maße (L x H x T)820 x 1080 x 600 mm

 

 

Nennspannung

230 V

Nennfrequenz

50 Hz

Expansionsgefäß / Vorladung

8 l / 1 bar

 Maximaler / empfohlener  Betriebsdruck

 2,5 / 1,5 bar

CO bei 13% Sauerstoff Pellet bei Nennheizleistung (reduziert)

0,025 %

CO 13% Sauerstoff Holz bei Nennheizleistung

0,16%

Rauchrohranschluss

180 mm

Mindestkaminzug Pellet

12 Pa

Mindestkaminzug Holz

12 Pa

Verbrennungsgasfluss Pellet

15,17 g/s

Verbrennungsgasfluss Holz

21,85 g/s

Rauchtemperatur in Austritt Pellet

127 °C

Rauchtemperatur in Austritt Holz

161 °C

Fassungsvermögen Pelletbehälter

30 kg

Stündlicher Pelletverbrauch min. - max.

1 - 3,4 kg/h

 Stündlicher Verbrauch Holz

 3,7 kg/h

 Ladeintervall Holz

 54 min.

 Fassungsvermögen Kessel

 50 Liter

   
 



Zulassung auch für Österreich nach 15a B-VG

 

CE Zeichen, EN 13240 zertifiziert

 

 Mindestsicherheitsabstand von entflammbaren Materialien   

20 cm hinten,  50 cm seitlich

Abmessung und Gewicht

 

(HxBxT)

108 x 82 x 60 cm

Brennraum (HxBxT)

50 x 25 x 36,5 cm

Gewicht Pelletbehälter

30 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in Majolika

290 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in lackiertem Stahl

280 kg

 

 

 

 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

 

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

 

 


Mehr anzeigen >>


5.200,00
inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit
In den Warenkorb

27,7 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BFM Orang

Der Bi-Fire Mid kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

Gesamt-Nennwärmeleistung 25,9 kW

Gesamt-Wasserwärmeleistung 17,7 kW

Gesamt-Raumwärmeleistung 8,2 kW

Wirkungsgrad bei Nennleistung Pelletseitig 90,8 %

Wirkungsgrad bei Nennleistung Holzseitig 76,3 %

Beheizbares Volumen 45 kCal/m3

(35 kCal/m3) 495 m3 (640 m3)

Maße (L x H x T)820 x 1080 x 600 mm

 

 

Nennspannung

230 V

Nennfrequenz

50 Hz

Expansionsgefäß / Vorladung

8 l / 1 bar

 Maximaler / empfohlener  Betriebsdruck

 2,5 / 1,5 bar

CO bei 13% Sauerstoff Pellet bei Nennheizleistung (reduziert)

0,025 %

CO 13% Sauerstoff Holz bei Nennheizleistung

0,16%

Rauchrohranschluss

180 mm

Mindestkaminzug Pellet

12 Pa

Mindestkaminzug Holz

12 Pa

Verbrennungsgasfluss Pellet

15,17 g/s

Verbrennungsgasfluss Holz

21,85 g/s

Rauchtemperatur in Austritt Pellet

127 °C

Rauchtemperatur in Austritt Holz

161 °C

Fassungsvermögen Pelletbehälter

30 kg

Stündlicher Pelletverbrauch min. - max.

1 - 3,4 kg/h

 Stündlicher Verbrauch Holz

 3,7 kg/h

 Ladeintervall Holz

 54 min.

 Fassungsvermögen Kessel

 50 Liter

   
 



Zulassung auch für Österreich nach 15a B-VG

 

CE Zeichen, EN 13240 zertifiziert

 

 Mindestsicherheitsabstand von entflammbaren Materialien   

20 cm hinten,  50 cm seitlich

Abmessung und Gewicht

 

(HxBxT)

108 x 82 x 60 cm

Brennraum (HxBxT)

50 x 25 x 36,5 cm

Gewicht Pelletbehälter

30 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in Majolika

290 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in lackiertem Stahl

280 kg

 

 


 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

Mehr anzeigen >>


27,7 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BFM Orang

5.200,00inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit

Der Bi-Fire Mid kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

Gesamt-Nennwärmeleistung 25,9 kW

Gesamt-Wasserwärmeleistung 17,7 kW

Gesamt-Raumwärmeleistung 8,2 kW

Wirkungsgrad bei Nennleistung Pelletseitig 90,8 %

Wirkungsgrad bei Nennleistung Holzseitig 76,3 %

Beheizbares Volumen 45 kCal/m3

(35 kCal/m3) 495 m3 (640 m3)

Maße (L x H x T)820 x 1080 x 600 mm

 

 

Nennspannung

230 V

Nennfrequenz

50 Hz

Expansionsgefäß / Vorladung

8 l / 1 bar

 Maximaler / empfohlener  Betriebsdruck

 2,5 / 1,5 bar

CO bei 13% Sauerstoff Pellet bei Nennheizleistung (reduziert)

0,025 %

CO 13% Sauerstoff Holz bei Nennheizleistung

0,16%

Rauchrohranschluss

180 mm

Mindestkaminzug Pellet

12 Pa

Mindestkaminzug Holz

12 Pa

Verbrennungsgasfluss Pellet

15,17 g/s

Verbrennungsgasfluss Holz

21,85 g/s

Rauchtemperatur in Austritt Pellet

127 °C

Rauchtemperatur in Austritt Holz

161 °C

Fassungsvermögen Pelletbehälter

30 kg

Stündlicher Pelletverbrauch min. - max.

1 - 3,4 kg/h

 Stündlicher Verbrauch Holz

 3,7 kg/h

 Ladeintervall Holz

 54 min.

 Fassungsvermögen Kessel

 50 Liter

   
 



Zulassung auch für Österreich nach 15a B-VG

 

CE Zeichen, EN 13240 zertifiziert

 

 Mindestsicherheitsabstand von entflammbaren Materialien   

20 cm hinten,  50 cm seitlich

Abmessung und Gewicht

 

(HxBxT)

108 x 82 x 60 cm

Brennraum (HxBxT)

50 x 25 x 36,5 cm

Gewicht Pelletbehälter

30 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in Majolika

290 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in lackiertem Stahl

280 kg

 

 


 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 


Mehr anzeigen >>


5.200,00
inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit
In den Warenkorb

27,7 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BFM Schwarz

 

Der Bi-Fire Mid kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

Gesamt-Nennwärmeleistung 25,9 kW

Gesamt-Wasserwärmeleistung 17,7 kW

Gesamt-Raumwärmeleistung 8,2 kW

Wirkungsgrad bei Nennleistung Pelletseitig 90,8 %

Wirkungsgrad bei Nennleistung Holzseitig 76,3 %

Beheizbares Volumen 45 kCal/m3

(35 kCal/m3) 495 m3 (640 m3)

Maße (L x H x T)820 x 1080 x 600 mm

 

 

Nennspannung

230 V

Nennfrequenz

50 Hz

Expansionsgefäß / Vorladung

8 l / 1 bar

 Maximaler / empfohlener  Betriebsdruck

 2,5 / 1,5 bar

CO bei 13% Sauerstoff Pellet bei Nennheizleistung (reduziert)

0,025 %

CO 13% Sauerstoff Holz bei Nennheizleistung

0,16%

Rauchrohranschluss

180 mm

Mindestkaminzug Pellet

12 Pa

Mindestkaminzug Holz

12 Pa

Verbrennungsgasfluss Pellet

15,17 g/s

Verbrennungsgasfluss Holz

21,85 g/s

Rauchtemperatur in Austritt Pellet

127 °C

Rauchtemperatur in Austritt Holz

161 °C

Fassungsvermögen Pelletbehälter

30 kg

Stündlicher Pelletverbrauch min. - max.

1 - 3,4 kg/h

 Stündlicher Verbrauch Holz

 3,7 kg/h

 Ladeintervall Holz

 54 min.

 Fassungsvermögen Kessel

 50 Liter

   
 



Zulassung auch für Österreich nach 15a B-VG

 

CE Zeichen, EN 13240 zertifiziert

 

 Mindestsicherheitsabstand von entflammbaren Materialien   

20 cm hinten,  50 cm seitlich

Abmessung und Gewicht

 

(HxBxT)

108 x 82 x 60 cm

Brennraum (HxBxT)

50 x 25 x 36,5 cm

Gewicht Pelletbehälter

30 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in Majolika

290 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in lackiertem Stahl

280 kg

 

 


 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

Mehr anzeigen >>


27,7 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BFM Schwarz

5.200,00inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit

 

Der Bi-Fire Mid kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

Gesamt-Nennwärmeleistung 25,9 kW

Gesamt-Wasserwärmeleistung 17,7 kW

Gesamt-Raumwärmeleistung 8,2 kW

Wirkungsgrad bei Nennleistung Pelletseitig 90,8 %

Wirkungsgrad bei Nennleistung Holzseitig 76,3 %

Beheizbares Volumen 45 kCal/m3

(35 kCal/m3) 495 m3 (640 m3)

Maße (L x H x T)820 x 1080 x 600 mm

 

 

Nennspannung

230 V

Nennfrequenz

50 Hz

Expansionsgefäß / Vorladung

8 l / 1 bar

 Maximaler / empfohlener  Betriebsdruck

 2,5 / 1,5 bar

CO bei 13% Sauerstoff Pellet bei Nennheizleistung (reduziert)

0,025 %

CO 13% Sauerstoff Holz bei Nennheizleistung

0,16%

Rauchrohranschluss

180 mm

Mindestkaminzug Pellet

12 Pa

Mindestkaminzug Holz

12 Pa

Verbrennungsgasfluss Pellet

15,17 g/s

Verbrennungsgasfluss Holz

21,85 g/s

Rauchtemperatur in Austritt Pellet

127 °C

Rauchtemperatur in Austritt Holz

161 °C

Fassungsvermögen Pelletbehälter

30 kg

Stündlicher Pelletverbrauch min. - max.

1 - 3,4 kg/h

 Stündlicher Verbrauch Holz

 3,7 kg/h

 Ladeintervall Holz

 54 min.

 Fassungsvermögen Kessel

 50 Liter

   
 



Zulassung auch für Österreich nach 15a B-VG

 

CE Zeichen, EN 13240 zertifiziert

 

 Mindestsicherheitsabstand von entflammbaren Materialien   

20 cm hinten,  50 cm seitlich

Abmessung und Gewicht

 

(HxBxT)

108 x 82 x 60 cm

Brennraum (HxBxT)

50 x 25 x 36,5 cm

Gewicht Pelletbehälter

30 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in Majolika

290 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in lackiertem Stahl

280 kg

 

 


 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 


Mehr anzeigen >>


5.200,00
inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit
In den Warenkorb

27,7 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BFM creme

 

Der Bi-Fire Mid kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

Gesamt-Nennwärmeleistung 25,9 kW

Gesamt-Wasserwärmeleistung 17,7 kW

Gesamt-Raumwärmeleistung 8,2 kW

Wirkungsgrad bei Nennleistung Pelletseitig 90,8 %

Wirkungsgrad bei Nennleistung Holzseitig 76,3 %

Beheizbares Volumen 45 kCal/m3

(35 kCal/m3) 495 m3 (640 m3)

Maße (L x H x T)820 x 1080 x 600 mm

 

 

Nennspannung

230 V

Nennfrequenz

50 Hz

Expansionsgefäß / Vorladung

8 l / 1 bar

 Maximaler / empfohlener  Betriebsdruck

 2,5 / 1,5 bar

CO bei 13% Sauerstoff Pellet bei Nennheizleistung (reduziert)

0,025 %

CO 13% Sauerstoff Holz bei Nennheizleistung

0,16%

Rauchrohranschluss

180 mm

Mindestkaminzug Pellet

12 Pa

Mindestkaminzug Holz

12 Pa

Verbrennungsgasfluss Pellet

15,17 g/s

Verbrennungsgasfluss Holz

21,85 g/s

Rauchtemperatur in Austritt Pellet

127 °C

Rauchtemperatur in Austritt Holz

161 °C

Fassungsvermögen Pelletbehälter

30 kg

Stündlicher Pelletverbrauch min. - max.

1 - 3,4 kg/h

 Stündlicher Verbrauch Holz

 3,7 kg/h

 Ladeintervall Holz

 54 min.

 Fassungsvermögen Kessel

 50 Liter

   
 



Zulassung auch für Österreich nach 15a B-VG

 

CE Zeichen, EN 13240 zertifiziert

 

 Mindestsicherheitsabstand von entflammbaren Materialien   

20 cm hinten,  50 cm seitlich

Abmessung und Gewicht

 

(HxBxT)

108 x 82 x 60 cm

Brennraum (HxBxT)

50 x 25 x 36,5 cm

Gewicht Pelletbehälter

30 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in Majolika

290 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in lackiertem Stahl

280 kg

 

 


 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

Mehr anzeigen >>


27,7 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BFM creme

5.200,00inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit

 

Der Bi-Fire Mid kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

Gesamt-Nennwärmeleistung 25,9 kW

Gesamt-Wasserwärmeleistung 17,7 kW

Gesamt-Raumwärmeleistung 8,2 kW

Wirkungsgrad bei Nennleistung Pelletseitig 90,8 %

Wirkungsgrad bei Nennleistung Holzseitig 76,3 %

Beheizbares Volumen 45 kCal/m3

(35 kCal/m3) 495 m3 (640 m3)

Maße (L x H x T)820 x 1080 x 600 mm

 

 

Nennspannung

230 V

Nennfrequenz

50 Hz

Expansionsgefäß / Vorladung

8 l / 1 bar

 Maximaler / empfohlener  Betriebsdruck

 2,5 / 1,5 bar

CO bei 13% Sauerstoff Pellet bei Nennheizleistung (reduziert)

0,025 %

CO 13% Sauerstoff Holz bei Nennheizleistung

0,16%

Rauchrohranschluss

180 mm

Mindestkaminzug Pellet

12 Pa

Mindestkaminzug Holz

12 Pa

Verbrennungsgasfluss Pellet

15,17 g/s

Verbrennungsgasfluss Holz

21,85 g/s

Rauchtemperatur in Austritt Pellet

127 °C

Rauchtemperatur in Austritt Holz

161 °C

Fassungsvermögen Pelletbehälter

30 kg

Stündlicher Pelletverbrauch min. - max.

1 - 3,4 kg/h

 Stündlicher Verbrauch Holz

 3,7 kg/h

 Ladeintervall Holz

 54 min.

 Fassungsvermögen Kessel

 50 Liter

   
 



Zulassung auch für Österreich nach 15a B-VG

 

CE Zeichen, EN 13240 zertifiziert

 

 Mindestsicherheitsabstand von entflammbaren Materialien   

20 cm hinten,  50 cm seitlich

Abmessung und Gewicht

 

(HxBxT)

108 x 82 x 60 cm

Brennraum (HxBxT)

50 x 25 x 36,5 cm

Gewicht Pelletbehälter

30 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in Majolika

290 kg

Gewicht Version mit Seitenwänden in lackiertem Stahl

280 kg

 

 


 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 


Mehr anzeigen >>


5.400,00
inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit
In den Warenkorb

28,6 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BF crem

 

Der Bi-Fire kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

  • Gesamtleistung:34 kW
  • Nennleistung:28,6 kW
  • Gesamtleistung Pellet: 17 kW
  • Leistung wasserseitig Pellet: 12,5 kW
  • Leistung luftseitig Pellet: 4,5 kW
  • Gesamtleistung Holz: 16 kW
  • Leistung wasserseitig Holz: 12,1 kW
  • Leistung luftseitig Holz: 4 kW
  • Abmessung(HxBxT): 129 x 90 x 65 cm
  • Gewicht:280 kg
  • Min.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 1 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 3,4 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Holz pro Stunde: 3,1 kg
  • Max.Holzlänge 40 cm
  • Volumen Pelletbehälter: 30 kg
  • Rauchrohranschluss:180 mm
  • Brennraumeinsatz:Gußeisen
  • Scheibenspülung vorhanden
  • Wirkungsgrad Pellet: bis 89,5 %
  • Wirkungsgrad Holz: bis 74,8 %
  • Emissionen CO2 Pellet 0,025%
  • Emissionen CO2 Holz 0,16
  • Abgastemperatur Pellet 127'C
  • Abgastemperatur Holz 161'C
  • Mindestkaminzug:12 Pa
  • Max.Betriebsdruck: 2,5 bar
  • Förderhöhe der Pumpe: 5 m
  • Anschlußleitunge ¾ Zoll
  • Wasserinhalt Kessel: 50 L
  • Inkl.Pumpe und Ausdehnungsgefäß
  • Inkl. Anschluss externe Zuluft (60mm)
  • Seitenverkleidung:Metall
  • Abmessung Feuerstätte Holz(HxBxT): 48 x 26 x 41 cmZ
  • Zulassung für Österreich nach 15aB-VG
  • CE Zeichen: EN 14785:2006
  • EN 13240:2001 + EN 13240:2001/A2:2004 +
  • EN 13240:2001IAC:2006 +
  • EN 13240:2001/A2:2004/AC:2006
  •  

     

     

Mehr anzeigen >>


28,6 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BF crem

5.400,00inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit

 

Der Bi-Fire kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

  • Gesamtleistung:34 kW
  • Nennleistung:28,6 kW
  • Gesamtleistung Pellet: 17 kW
  • Leistung wasserseitig Pellet: 12,5 kW
  • Leistung luftseitig Pellet: 4,5 kW
  • Gesamtleistung Holz: 16 kW
  • Leistung wasserseitig Holz: 12,1 kW
  • Leistung luftseitig Holz: 4 kW
  • Abmessung(HxBxT): 129 x 90 x 65 cm
  • Gewicht:280 kg
  • Min.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 1 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 3,4 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Holz pro Stunde: 3,1 kg
  • Max.Holzlänge 40 cm
  • Volumen Pelletbehälter: 30 kg
  • Rauchrohranschluss:180 mm
  • Brennraumeinsatz:Gußeisen
  • Scheibenspülung vorhanden
  • Wirkungsgrad Pellet: bis 89,5 %
  • Wirkungsgrad Holz: bis 74,8 %
  • Emissionen CO2 Pellet 0,025%
  • Emissionen CO2 Holz 0,16
  • Abgastemperatur Pellet 127'C
  • Abgastemperatur Holz 161'C
  • Mindestkaminzug:12 Pa
  • Max.Betriebsdruck: 2,5 bar
  • Förderhöhe der Pumpe: 5 m
  • Anschlußleitunge ¾ Zoll
  • Wasserinhalt Kessel: 50 L
  • Inkl.Pumpe und Ausdehnungsgefäß
  • Inkl. Anschluss externe Zuluft (60mm)
  • Seitenverkleidung:Metall
  • Abmessung Feuerstätte Holz(HxBxT): 48 x 26 x 41 cmZ
  • Zulassung für Österreich nach 15aB-VG
  • CE Zeichen: EN 14785:2006
  • EN 13240:2001 + EN 13240:2001/A2:2004 +
  • EN 13240:2001IAC:2006 +
  • EN 13240:2001/A2:2004/AC:2006
  •  

     

     


Mehr anzeigen >>


5.400,00
inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit
In den Warenkorb

28,6 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BF Schwarz

 

Der Bi-Fire kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

  • Gesamtleistung:34 kW
  • Nennleistung:28,6 kW
  • Gesamtleistung Pellet: 17 kW
  • Leistung wasserseitig Pellet: 12,5 kW
  • Leistung luftseitig Pellet: 4,5 kW
  • Gesamtleistung Holz: 16 kW
  • Leistung wasserseitig Holz: 12,1 kW
  • Leistung luftseitig Holz: 4 kW
  • Abmessung(HxBxT): 129 x 90 x 65 cm
  • Gewicht:280 kg
  • Min.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 1 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 3,4 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Holz pro Stunde: 3,1 kg
  • Max.Holzlänge 40 cm
  • Volumen Pelletbehälter: 30 kg
  • Rauchrohranschluss:180 mm
  • Brennraumeinsatz:Gußeisen
  • Scheibenspülung vorhanden
  • Wirkungsgrad Pellet: bis 89,5 %
  • Wirkungsgrad Holz: bis 74,8 %
  • Emissionen CO2 Pellet 0,025%
  • Emissionen CO2 Holz 0,16
  • Abgastemperatur Pellet 127'C
  • Abgastemperatur Holz 161'C
  • Mindestkaminzug:12 Pa
  • Max.Betriebsdruck: 2,5 bar
  • Förderhöhe der Pumpe: 5 m
  • Anschlußleitunge ¾ Zoll
  • Wasserinhalt Kessel: 50 L
  • Inkl.Pumpe und Ausdehnungsgefäß
  • Inkl. Anschluss externe Zuluft (60mm)
  • Seitenverkleidung:Metall
  • Abmessung Feuerstätte Holz(HxBxT): 48 x 26 x 41 cmZ
  • Zulassung für Österreich nach 15aB-VG
  • CE Zeichen: EN 14785:2006
  • EN 13240:2001 + EN 13240:2001/A2:2004 +
  • EN 13240:2001IAC:2006 +
  • EN 13240:2001/A2:2004/AC:2006
  •  

     

     

Mehr anzeigen >>


28,6 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BF Schwarz

5.400,00inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit

 

Der Bi-Fire kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

  • Gesamtleistung:34 kW
  • Nennleistung:28,6 kW
  • Gesamtleistung Pellet: 17 kW
  • Leistung wasserseitig Pellet: 12,5 kW
  • Leistung luftseitig Pellet: 4,5 kW
  • Gesamtleistung Holz: 16 kW
  • Leistung wasserseitig Holz: 12,1 kW
  • Leistung luftseitig Holz: 4 kW
  • Abmessung(HxBxT): 129 x 90 x 65 cm
  • Gewicht:280 kg
  • Min.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 1 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 3,4 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Holz pro Stunde: 3,1 kg
  • Max.Holzlänge 40 cm
  • Volumen Pelletbehälter: 30 kg
  • Rauchrohranschluss:180 mm
  • Brennraumeinsatz:Gußeisen
  • Scheibenspülung vorhanden
  • Wirkungsgrad Pellet: bis 89,5 %
  • Wirkungsgrad Holz: bis 74,8 %
  • Emissionen CO2 Pellet 0,025%
  • Emissionen CO2 Holz 0,16
  • Abgastemperatur Pellet 127'C
  • Abgastemperatur Holz 161'C
  • Mindestkaminzug:12 Pa
  • Max.Betriebsdruck: 2,5 bar
  • Förderhöhe der Pumpe: 5 m
  • Anschlußleitunge ¾ Zoll
  • Wasserinhalt Kessel: 50 L
  • Inkl.Pumpe und Ausdehnungsgefäß
  • Inkl. Anschluss externe Zuluft (60mm)
  • Seitenverkleidung:Metall
  • Abmessung Feuerstätte Holz(HxBxT): 48 x 26 x 41 cmZ
  • Zulassung für Österreich nach 15aB-VG
  • CE Zeichen: EN 14785:2006
  • EN 13240:2001 + EN 13240:2001/A2:2004 +
  • EN 13240:2001IAC:2006 +
  • EN 13240:2001/A2:2004/AC:2006
  •  

     

     


Mehr anzeigen >>


5.400,00
inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit
In den Warenkorb

28,6 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BF rot

Der Bi-Fire kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

  • Gesamtleistung:34 kW
  • Nennleistung:28,6 kW
  • Gesamtleistung Pellet: 17 kW
  • Leistung wasserseitig Pellet: 12,5 kW
  • Leistung luftseitig Pellet: 4,5 kW
  • Gesamtleistung Holz: 16 kW
  • Leistung wasserseitig Holz: 12,1 kW
  • Leistung luftseitig Holz: 4 kW
  • Abmessung(HxBxT): 129 x 90 x 65 cm
  • Gewicht:280 kg
  • Min.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 1 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 3,4 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Holz pro Stunde: 3,1 kg
  • Max.Holzlänge 40 cm
  • Volumen Pelletbehälter: 30 kg
  • Rauchrohranschluss:180 mm
  • Brennraumeinsatz:Gußeisen
  • Scheibenspülung vorhanden
  • Wirkungsgrad Pellet: bis 89,5 %
  • Wirkungsgrad Holz: bis 74,8 %
  • Emissionen CO2 Pellet 0,025%
  • Emissionen CO2 Holz 0,16
  • Abgastemperatur Pellet 127'C
  • Abgastemperatur Holz 161'C
  • Mindestkaminzug:12 Pa
  • Max.Betriebsdruck: 2,5 bar
  • Förderhöhe der Pumpe: 5 m
  • Anschlußleitunge ¾ Zoll
  • Wasserinhalt Kessel: 50 L
  • Inkl.Pumpe und Ausdehnungsgefäß
  • Inkl. Anschluss externe Zuluft (60mm)
  • Seitenverkleidung:Metall
  • Abmessung Feuerstätte Holz(HxBxT): 48 x 26 x 41 cmZ
  • Zulassung für Österreich nach 15aB-VG
  • CE Zeichen: EN 14785:2006
  • EN 13240:2001 + EN 13240:2001/A2:2004 +
  • EN 13240:2001IAC:2006 +
  • EN 13240:2001/A2:2004/AC:2006
  •  

     

     

Mehr anzeigen >>


28,6 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BF rot

5.400,00inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit

Der Bi-Fire kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

  • Gesamtleistung:34 kW
  • Nennleistung:28,6 kW
  • Gesamtleistung Pellet: 17 kW
  • Leistung wasserseitig Pellet: 12,5 kW
  • Leistung luftseitig Pellet: 4,5 kW
  • Gesamtleistung Holz: 16 kW
  • Leistung wasserseitig Holz: 12,1 kW
  • Leistung luftseitig Holz: 4 kW
  • Abmessung(HxBxT): 129 x 90 x 65 cm
  • Gewicht:280 kg
  • Min.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 1 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 3,4 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Holz pro Stunde: 3,1 kg
  • Max.Holzlänge 40 cm
  • Volumen Pelletbehälter: 30 kg
  • Rauchrohranschluss:180 mm
  • Brennraumeinsatz:Gußeisen
  • Scheibenspülung vorhanden
  • Wirkungsgrad Pellet: bis 89,5 %
  • Wirkungsgrad Holz: bis 74,8 %
  • Emissionen CO2 Pellet 0,025%
  • Emissionen CO2 Holz 0,16
  • Abgastemperatur Pellet 127'C
  • Abgastemperatur Holz 161'C
  • Mindestkaminzug:12 Pa
  • Max.Betriebsdruck: 2,5 bar
  • Förderhöhe der Pumpe: 5 m
  • Anschlußleitunge ¾ Zoll
  • Wasserinhalt Kessel: 50 L
  • Inkl.Pumpe und Ausdehnungsgefäß
  • Inkl. Anschluss externe Zuluft (60mm)
  • Seitenverkleidung:Metall
  • Abmessung Feuerstätte Holz(HxBxT): 48 x 26 x 41 cmZ
  • Zulassung für Österreich nach 15aB-VG
  • CE Zeichen: EN 14785:2006
  • EN 13240:2001 + EN 13240:2001/A2:2004 +
  • EN 13240:2001IAC:2006 +
  • EN 13240:2001/A2:2004/AC:2006
  •  

     

     


Mehr anzeigen >>


5.400,00
inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit
In den Warenkorb

28,6 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BF Orang

 

Der Bi-Fire kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

  • Gesamtleistung:34 kW
  • Nennleistung:28,6 kW
  • Gesamtleistung Pellet: 17 kW
  • Leistung wasserseitig Pellet: 12,5 kW
  • Leistung luftseitig Pellet: 4,5 kW
  • Gesamtleistung Holz: 16 kW
  • Leistung wasserseitig Holz: 12,1 kW
  • Leistung luftseitig Holz: 4 kW
  • Abmessung(HxBxT): 129 x 90 x 65 cm
  • Gewicht:280 kg
  • Min.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 1 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 3,4 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Holz pro Stunde: 3,1 kg
  • Max.Holzlänge 40 cm
  • Volumen Pelletbehälter: 30 kg
  • Rauchrohranschluss:180 mm
  • Brennraumeinsatz:Gußeisen
  • Scheibenspülung vorhanden
  • Wirkungsgrad Pellet: bis 89,5 %
  • Wirkungsgrad Holz: bis 74,8 %
  • Emissionen CO2 Pellet 0,025%
  • Emissionen CO2 Holz 0,16
  • Abgastemperatur Pellet 127'C
  • Abgastemperatur Holz 161'C
  • Mindestkaminzug:12 Pa
  • Max.Betriebsdruck: 2,5 bar
  • Förderhöhe der Pumpe: 5 m
  • Anschlußleitunge ¾ Zoll
  • Wasserinhalt Kessel: 50 L
  • Inkl.Pumpe und Ausdehnungsgefäß
  • Inkl. Anschluss externe Zuluft (60mm)
  • Seitenverkleidung:Metall
  • Abmessung Feuerstätte Holz(HxBxT): 48 x 26 x 41 cmZ
  • Zulassung für Österreich nach 15aB-VG
  • CE Zeichen: EN 14785:2006
  • EN 13240:2001 + EN 13240:2001/A2:2004 +
  • EN 13240:2001IAC:2006 +
  • EN 13240:2001/A2:2004/AC:2006
  •  

     

     

Mehr anzeigen >>


28,6 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND BF Orang

5.400,00inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit

 

Der Bi-Fire kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Doppelte Sicht auf das Feuer.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire Mid verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

  • Gesamtleistung:34 kW
  • Nennleistung:28,6 kW
  • Gesamtleistung Pellet: 17 kW
  • Leistung wasserseitig Pellet: 12,5 kW
  • Leistung luftseitig Pellet: 4,5 kW
  • Gesamtleistung Holz: 16 kW
  • Leistung wasserseitig Holz: 12,1 kW
  • Leistung luftseitig Holz: 4 kW
  • Abmessung(HxBxT): 129 x 90 x 65 cm
  • Gewicht:280 kg
  • Min.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 1 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 3,4 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Holz pro Stunde: 3,1 kg
  • Max.Holzlänge 40 cm
  • Volumen Pelletbehälter: 30 kg
  • Rauchrohranschluss:180 mm
  • Brennraumeinsatz:Gußeisen
  • Scheibenspülung vorhanden
  • Wirkungsgrad Pellet: bis 89,5 %
  • Wirkungsgrad Holz: bis 74,8 %
  • Emissionen CO2 Pellet 0,025%
  • Emissionen CO2 Holz 0,16
  • Abgastemperatur Pellet 127'C
  • Abgastemperatur Holz 161'C
  • Mindestkaminzug:12 Pa
  • Max.Betriebsdruck: 2,5 bar
  • Förderhöhe der Pumpe: 5 m
  • Anschlußleitunge ¾ Zoll
  • Wasserinhalt Kessel: 50 L
  • Inkl.Pumpe und Ausdehnungsgefäß
  • Inkl. Anschluss externe Zuluft (60mm)
  • Seitenverkleidung:Metall
  • Abmessung Feuerstätte Holz(HxBxT): 48 x 26 x 41 cmZ
  • Zulassung für Österreich nach 15aB-VG
  • CE Zeichen: EN 14785:2006
  • EN 13240:2001 + EN 13240:2001/A2:2004 +
  • EN 13240:2001IAC:2006 +
  • EN 13240:2001/A2:2004/AC:2006
  •  

     

     


Mehr anzeigen >>


5.400,00
inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit
In den Warenkorb

29,3 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND UTILITY

Der Bi-Fire Utility kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Der Heizkessel ist Isoliert somit gibt er die volle Heizleistung ans Wasser ab.

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

  • Nennleistung:29,3 kW
  • Gesamtleistung Pellet: 17 kW
  • Leistung wasserseitig Pellet: 23,1 kW
  • Gesamtleistung Holz: 16 kW
  • Leistung wasserseitig Holz: 12,1 k<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
  • Abmessung(HxBxT): 129 x 90 x 65 cm
  • Gewicht:300 kg
  • Min.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 1 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 3,4 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Holz pro Stunde: 3,1 kg
  • Max.Holzlänge 40 cm
  • Volumen Pelletbehälter: 30 kg
  • Rauchrohranschluss:180 mm
  • Brennraumeinsatz:Gußeisen
  • Scheibenspülung vorhanden
  • Wirkungsgrad Pellet: bis 89,5 %
  • Wirkungsgrad Holz: bis 74,8 %
  • Emissionen CO2 Pellet 0,025%
  • Emissionen CO2 Holz 0,16
  • Abgastemperatur Pellet 127'C
  • Abgastemperatur Holz 161'C
  • Mindestkaminzug:12 Pa
  • Max.Betriebsdruck: 2,5 bar
  • Förderhöhe der Pumpe: 5 m
  • Anschlußleitunge ¾ Zoll
  • Wasserinhalt Kessel: 50 L
  • Inkl.Pumpe und Ausdehnungsgefäß
  • Inkl. Anschluss externe Zuluft (60mm)
  • Seitenverkleidung:Metall
  • Abmessung Feuerstätte Holz(HxBxT): 48 x 26 x 41 cmZ
  • Zulassung für Österreich nach 15aB-VG
  • CE Zeichen: EN 14785:2006
  • EN 13240:2001 + EN 13240:2001/A2:2004 +
  • EN 13240:2001IAC:2006 +
  • EN 13240:2001/A2:2004/AC:2006
  •  

     

     

Mehr anzeigen >>


29,3 KW HOLZ und PELLETOFEN WASSERFÜHREND UTILITY

5.400,00inkl. MwSt.
Versicherter Versand Europaweit

Der Bi-Fire Utility kann sowohl mit Holz als auch mit Pellets, sowie gleichzeitig

mit Pellets und Holz befeuert werden .

 

Der Heizkessel ist Isoliert somit gibt er die volle Heizleistung ans Wasser ab.

 

Betriebsarten:

nur Holz

nur Pellets

automatische Einschaltung Pellets wenn das Holz verbraucht ist

gleichzeitige Befeuerung mit Pellets und Holz

Pellets mit automatischer Zündung

• Speisung der Heizungsanlage.

• Mit allen Heizkesselarten völlig kompatibel.

• Wasserseitig alle Bauteile serienmäßig.

• Zwei getrennte Brennkammern.

• Nur ein Schornstein.

• Thermostatventil für Verbrennungsluft Holzseite.

• Verkleidung Stahl.

• Elektronische Steuerung mit Fernbedienung

 

Die elektronische Steuerung des Bi-Fire verfügt über

folgende Ausstattung:

 

  • 5 Leistungsstufen.
  • Brauchwasserleistung (schließt vorübergehend den Zirkulator der Anlage aus um die Leistung dem Brauchwasserzuzuführen).

 

  • Wochenprogrammierer mit 4 Ein-Ausschaltprogrammen
  • Digitales Wassertemperatur-Thermometer.
  • Übehitzungsalarm.
  • Wasserstand-Sensor, zur Meldung des fehlenden Wasserstands im Kesselkörper SICURO top.
  • Vorbereitung zur Verbindung mit einem 3weg motorisierten Ventil in der Brauchwasseranlage.
  • Vorbereitet zur Verbindung mit einem kombinierten Kessel, der sich ausschaltet wenn der Thermoofen in der Anlage

arbeitet.

  • Vorbereitet zum Anschluss eines Raumthermostats.
  • Automatisches Wiedereinschalten nach einem Stromausfall.
  • Fernbedienung.

 

Techn. Daten:

 

Je nach Brennstoff, Bauart und Isolierung des Gebäudes.

Die aufgeführten Werte entsprechen der Berechnung mit beiden in Funktion befindlichen Brennkamern.

 

  • Nennleistung:29,3 kW
  • Gesamtleistung Pellet: 17 kW
  • Leistung wasserseitig Pellet: 23,1 kW
  • Gesamtleistung Holz: 16 kW
  • Leistung wasserseitig Holz: 12,1 k<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
  • Abmessung(HxBxT): 129 x 90 x 65 cm
  • Gewicht:300 kg
  • Min.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 1 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Pellet pro Stunde: 3,4 kg
  • Max.Brennstoffverbrauch Holz pro Stunde: 3,1 kg
  • Max.Holzlänge 40 cm
  • Volumen Pelletbehälter: 30 kg
  • Rauchrohranschluss:180 mm
  • Brennraumeinsatz:Gußeisen
  • Scheibenspülung vorhanden
  • Wirkungsgrad Pellet: bis 89,5 %
  • Wirkungsgrad Holz: bis 74,8 %
  • Emissionen CO2 Pellet 0,025%
  • Emissionen CO2 Holz 0,16
  • Abgastemperatur Pellet 127'C
  • Abgastemperatur Holz 161'C
  • Mindestkaminzug:12 Pa
  • Max.Betriebsdruck: 2,5 bar
  • Förderhöhe der Pumpe: 5 m
  • Anschlußleitunge ¾ Zoll
  • Wasserinhalt Kessel: 50 L
  • Inkl.Pumpe und Ausdehnungsgefäß
  • Inkl. Anschluss externe Zuluft (60mm)
  • Seitenverkleidung:Metall
  • Abmessung Feuerstätte Holz(HxBxT): 48 x 26 x 41 cmZ
  • Zulassung für Österreich nach 15aB-VG
  • CE Zeichen: EN 14785:2006
  • EN 13240:2001 + EN 13240:2001/A2:2004 +
  • EN 13240:2001IAC:2006 +
  • EN 13240:2001/A2:2004/AC:2006
  •  

     

     


Mehr anzeigen >>


Katalog BI FIRE

ePaper
Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© HOMEFLAME PELLET & HOLZHEIZUNGEN